Logo der SDW Oberursel

Regionale Naturschutz-Termine 2018

Die Liste auf dieser Seite ist eine Art Regionaler Naturschutz-Terminkalender. In die Liste sind die Termine der SDW Oberursel aufgenommen und die auch für Auswärtige interessanten Veranstaltungen der anderen Naturschutzgruppen, die in einem Umkreis von circa 20 km stattfinden.

Umgebung von Oberursel
20 km um Oberursel (Grafik: Ekkehard Beyer qu031)

Wohnort, Schulorte, Arbeitsorte und Freizeitorte einer Familie liegen oft weit aus einander. Auch die Wirkungsbereiche der Naturschutzgruppen überlappen sich thematisch und räumlich.

Die Gruppen setzen unterschiedliche Akzente, keine Gruppe kann alles machen. Zusammen bieten sie ein vielfältiges Programm von Veranstaltungen an, die selbst ein Stück Naturschutz darstellen oder dazu dienen, Verständnis für Naturschutz zu fördern.

Unsere eigenen Termine sind blau markiert, besonders wichtige Termine rot. Die Termine der anderen Gruppen sind grün hervorgehoben.

Bei der Vielzahl der Termine können sich bei der Angabe von Tag und Uhrzeit Fehler einschleichen. Eine Gewähr kann nicht übernommen werden. Wenn man sicher sein will, sieht man auf der Internetseite des Veranstalters nach. Alle Veranstalter der hier genannten Termine sind aufgelistet auf der Seite Veranstaltungen.

nach oben


Regelmäßige Termine der SDW Oberursel

an jedem Montag (16:45 bis 18:15 Uhr)
Treffen der 1. Kindergruppe der Waldjugend
nicht in den Schulferien
Ort: SDW-Gelände im Maasgrund

an jedem Dienstag (16:30 bis 18:00 Uhr)
Treffen der 2. Kindergruppe der Waldjugend
nicht in den Schulferien
Ort: SDW-Gelände im Maasgrund

an jedem Donnerstag (20:00 Uhr)
Treffen im SDW-Vereinshaus
gemütliches Beisammensein, oft auch Präsentationen oder Filmvorführungen
Ort: SDW-Gelände im Maasgrund

nach oben


Januar 2018

Di 2. Januar (ab 9:30 Uhr vormittags)
Kontrolle von Fledermaus-Winterquartieren
in Oberursel und im Hochtaunuskreis
Treffpunkt: fragen bei Thomas Knepel (Telefon 06086 - 781) oder Stefan Henrich (Telefon 06172 - 32452)

Fr 5. Januar bis So 7. Januar
Stunde der Wintervögel
eine Aktion des NABU Deutschland (Einzelheiten)

So 7. Januar (10:00 Uhr)
Winterspaziergang im Botanischen Garten
eine Führung mit Kirsten Klippert und Manfred Wessel
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 7. Januar (13:30 Uhr)
Grenzwanderung in Dorheim
eine Veranstaltung des NABU Friedberg mit Dr. Klaus-Dieter Rack
Treffpunkt: Friedberg-Dorheim, Wetteraustraße, Marktplatz Dorheim (Einzelheiten)

So 7. Januar (14:00 Uhr)
Neujahrs-Spaziergang am Winterstein
mit dem BUND Wehrheim - Anmeldung (Telefon 06081-9 859 016)
Treffpunkt: Forsthaus Winterstein, bei Ober-Mörlen (Einzelheiten)

So 14. Januar
Letzter Tag Schulferien Hessen
Weihnachtsferien

So 14. Januar (9:00 Uhr)
Wasservogelzählung entlang des Mains
mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt, Alte Brücke, am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite (Einzelheiten)

Mo 15. Januar (19:30 Uhr)
Der Buntsandstein - unsere Heimat vor 250 Millionen Jahren
ein Vortrag von Gerhard Jahn bei der Wetterauischen Gesellschaft
Ort: Hanau, Am Freiheitsplatz 18a, Kulturforum, 2. Etage (Einzelheiten)

Mi 17. Januar (19:00 Uhr)
Samos
ein Vortrag von Dr. K. Schurian bei dem Entomologischen Verein Apollo
Ort: Frankfurt-Bornheim, Arnsburger Straße 24, Bürgerhaus (Einzelheiten)

Fr 19. Januar (19:30 Uhr)
Eindrucksvolle Landschaften und artenreiche Tierwelt im Süden Afrikas
ein Filmvortrag von Kornelia und Klaus Ferro bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

Sa 20. Januar (ab 9:30 Uhr ganztägig)
Kontrolle von Fledermaus-Winterquartieren
in Oberursel und im Hochtaunuskreis
Treffpunkt: fragen bei Thomas Knepel (Telefon 06086 - 781) oder Stefan Henrich (Telefon 06172 - 32452)

So 21. Januar (10:00 Uhr)
Möwen am Main
Möwenbestimmung mit Ingo Rösler
Treffpunkt: Frankfurt-Oberrad, Parkplatz Gerbermühle, Gerbermühlenstraße 105 (Einzelheiten)

Mi 24. Januar (19:30 Uhr)
Neues von den Hanauer Wildpferden
ein Vortrag von Martin Schroth bei der Wetterauischen Gesellschaft
Ort: Hanau, Am Freiheitsplatz 18a, Kulturforum, 2. Etage (Einzelheiten)

Sa 27. Januar (14:00 bis ca. 17:00 Uhr)
Rothirsch, Wildkatze und Co
eine Rundwanderung mit Wolfgang Baumann
Treffpunkt: Königstein-Falkenstein, Scharderhohlweg, Waldparkplatz Schardtwald (Einzelheiten)

Mo 29. Januar (20:00 Uhr)
Die Tiere der Nacht
ein Vortrag von Dr. Robiller beim NABU Ober-Eschbach
Ort: Bad Homburg-Ober-Eschbach, Albin-Göhring-Halle, Massenheimer Weg 2 (Einzelheiten)

Mi 31. Januar (19:00 Uhr)
Die Zukunft der Großtierfauna in Europa und der Welt
ein Vortrag von Dr. Carsten Nowak, Dr. Christoph Schenck und Axel Gomille
Ort: 60325 Frankfurt, Robert-Mayer-Straße 2, Arthur-von-Weinberg-Haus, Hörsaal (Einzelheiten)

Mi 31. Januar (19:30 Uhr)
Der Star - Vogel des Jahres 2018
ein Vortrag von Heinz Kowalski beim NABU Karben
Ort: Karben, Rathausplatz 1, Bürgerzentrum (Einzelheiten)

nach oben


Februar 2018

Fr 2. Februar (19:30 Uhr)
Die Rückkehr von Wolf, Wildkatze und weiteren Wildtieren in unsere Kulturlandschaft
ein Vortrag von Dr. Carsten Nowak bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

Sa 3. Februar (ab 9:30 Uhr ganztägig)
Kontrolle von Fledermaus-Winterquartieren
in Oberursel und im Hochtaunuskreis
Treffpunkt: fragen bei Thomas Knepel (Telefon 06086 - 781) oder Stefan Henrich (Telefon 06172 - 32452)

So 4. Februar (10:00 bis 13:00 Uhr)
Wintergäste an Rhein und Altrhein
eine Exkursion mit Jörg Lippmann und dem Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf
Treffpunkt: Riedstadt-Leeheim, Parkplatz Funkmessstelle (Einzelheiten)

Mo 5. Februar (19:30 Uhr)
Lebensräume im Mainzer Becken - Tiere und ihre Umwelt vor 30 Millionen Jahren
ein Vortrag von Kai Nungesser bei der Wetterauischen Gesellschaft
Ort: Hanau, Am Freiheitsplatz 18a, Kulturforum, 2. Etage (Einzelheiten)

Fr 9. Februar bis Di 13. Februar
Endphase des Karnevals

Mi 14. Februar (19:00 Uhr)
Nachhaltige Entwicklung - auch eine Frage der Chemie
ein Vortrag von Prof. Dr. Klaus Kümmerer
Ort: 60325 Frankfurt, Robert-Mayer-Straße 2, Arthur-von-Weinberg-Haus, Hörsaal (Einzelheiten)

Fr 16. Februar (19:30 Uhr)
Vier Wochen Brasilien - zu Jaguar, Mähnenwolf, Kolibris und mehr
ein Vortrag von Ulrich Eidam bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

Sa 17. Febuar (ab 9:30 Uhr vormittags)
Kontrolle von Fledermaus-Winterquartieren
in Oberursel und im Hochtaunuskreis
Treffpunkt: fragen bei Thomas Knepel (Telefon 06086 - 781) oder Stefan Henrich (Telefon 06172 - 32452)

So 18. Februar (9:00 Uhr)
Wasservogelzählung entlang des Mains
mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt, Alte Brücke, am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite (Einzelheiten)

Mi 21. Februar (19:00 Uhr)
Exkursionen in das Richthofengebirge
ein Vortrag von Dr. W. Eckweiler bei dem Entomologischen Verein Apollo
Ort: Frankfurt-Bornheim, Arnsburger Straße 24, Bürgerhaus (Einzelheiten)

Mi 21. Februar (19:30 Uhr)
Neophyten - Pflanzen mit Migrationshintergrund
ein Vortrag von Dr. Hilke Steinecke bei der Wetterauischen Gesellschaft
Ort: Hanau, Am Freiheitsplatz 18a, Kulturforum, 2. Etage (Einzelheiten)

Sa 24. Febuar (ab 9:30 Uhr ganztägig)
Kontrolle von Fledermaus-Winterquartieren
in Oberursel und im Hochtaunuskreis
Treffpunkt: fragen bei Thomas Knepel (Telefon 06086 - 781) oder Stefan Henrich (Telefon 06172 - 32452)

Sa 24. Febuar (10:00 Uhr)
Entrümpelung des Naturschutzgebiets Seckbacher Ried
mit dem BUND Frankfurt
Treffpunkt: Frankfurt-Seckbach, am Seckbacher Ried, Ecke Friesstraße (Einzelheiten)

Sa 24. Februar (9:00 bis ca. 15:30 Uhr)
Obstbaum-Schnitturs - Theorie und Praxis
eine Veranstaltung des NABU Ober-Mörlen
Anmeldung unter info@nabu-obermoerlen.de erforderlich
Ort: Ober-Mörlen, Schloss (vormittags Theorie, nachmittags Praxis) (Einzelheiten)

So 25. Februar (10:00 bis 13:00 Uhr)
Wintergäste an Rhein und Altrhein
eine Exkursion mit Jörg Lippmann und dem Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf
Treffpunkt: Riedstadt-Leeheim, Parkplatz Funkmessstelle (Einzelheiten)

So 25. Februar (10:00 Uhr)
Eröffnung der Gartensaison im Botanischen Garten
eine Führung mit Manfred Wessel
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 25. Februar (7:00 Uhr)
Specht-Exkursion im Bad Nauheimer Waldpark
eine Veranstaltung des NABU Bad Nauheim
Treffpunkt: Bad Nauheim, Streuobstwiese Am Steinweg, neben dem Skulpturenpark, an der Schranke am oberen Ende der Auguste-Victoria-Straße (Einzelheiten)

Mo 26. Februar (20:00 Uhr)
Neuseeland - das Land von Kiwi, Albatros und mehr
ein Vortrag beim NABU Ober-Eschbach
Ort: Bad Homburg-Ober-Eschbach, Albin-Göhring-Halle, Massenheimer Weg 2 (Einzelheiten)

Di 27. Februar (19:30 Uhr)
Die Amphibien Hessens - Verbreitung und Schutz
ein Vortrag von Annette Zitzmann (AGAR) beim NABU Bad Nauheim
Ort: Bad Nauheim-Steinfurth, Alte Schulstraße 1a, Café des Rosenmuseums (Einzelheiten)

nach oben


März 2018

Do 1. März (15:00 bis 16:30 Uhr)
Frühlingsspaziergang im Landschaftsschutzgebiet Grüneburgpark
mit Gisela Becker und der Bürgerinitiative Grüneburgpark
Treffpunkt: Frankfurt, Siesmayerstraße, Informationskasten gegenüber Palmengarten-Eingang (Einzelheiten)

Fr 2. März (19:00 Uhr)
Obstbaum-Schnittkurs - Theoretischer Teil
mit dem BUND Wehrheim
Ort: Wehrheim-Obernhain, Saalburghalle (Einzelheiten)

Fr 2. März (19:30 Uhr)
Jahreshauptversammlung der SDW Oberursel
Ort: SDW-Gelände im Maasgrund

Sa 3. März (9:00 Uhr)
Erlenbach-Reinigung Friedrichsdorf-Burgholzhausen
mit der Arbeitsgemeinschaft Bachpatenschaft Friedrichsdorf
Treffpunkt: Friedrichsdorf-Burgholzhausen, Turnhalle am Sauerborn
Handschuhe und Müllsäcke werden gestellt. Im Anschluss gibt es einen kleinen Imbiss.
Auskunft: Helmut Blahak, Telefon 06007 - 2813

Sa 3. März (9:00 Uhr)
Obstbaum-Schnittkurs - Praktischer Teil
mit dem BUND Wehrheim
Ort: Wehrheim, Streuobstwiese gegenüber dem Ludwig-Bender-Bad (Einzelheiten)

Sa 3. März (18:00 Uhr)
Steinkauz-Wanderung
eine Veranstaltung des NABU Friedberg mit Wolfgang Köhler
Treffpunkt: Friedberg, Parkplatz am Sauerbrunnen zwischen Schwalheim und Dorheim (Einzelheiten)

Sa 3. März (18:30 Uhr)
Zu Eulen und Käuzen
eine Führung mit Ingo Rösler und der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt-Enkheim, Schwimmbad, am Ende der Riedstraße, Parkplatz, Fritz-Schubert-Ring (Einzelheiten)

Sa 10. März (9:30 bis 16:00 Uhr)
Pflegearbeiten auf der Stierstädter Heide
eine Veranstaltung zum Mitmachen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Oberursel
Treffpunkt: Oberursel, am Ende der Straße An der Heide (Einzelheiten)

Sa 10. März (11:00 Uhr)
Ökologische Landwirtschaft - Führung im Dottenfelder Hof
Auskunft: Nicola Peters-Geiger (NABU Bad Nauheim)
Ort: Bad Vilbel, Dottenfelder Hof (Einzelheiten)

Fr 16. März (19:30 Uhr)
Bienen, Wespen, Ameisen
ein Vortrag von Matthias Helb bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

So 18. März (9:00 Uhr)
Wasservogelzählung entlang des Mains
mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt, Alte Brücke, am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite (Einzelheiten)

Mi 21. März (19:30 Uhr)
Zug und Orientierung von Vögeln
ein Vortrag von Dr. Ursula Munro bei der Wetterauischen Gesellschaft
Ort: Hanau, Am Freiheitsplatz 18a, Kulturforum, 2. Etage (Einzelheiten)

Sa 24. März (14:00 Uhr)
Der Frühlingswald im Botanischen Garten
eine Führung mit Andreas König
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 25. März (2:00 Uhr)
Beginn der Sommerzeit
die Uhr eine Stunde vorstellen (Einzelheiten)

Mo 26. März (19:30 Uhr)
Verhören des Steinkauzes
eine Exkursion mit Helmut Anhäuser und dem NABU Karben
Treffpunkt: Karben-Klein Karben, Parkplatz am Friedhof, am Ende der Büdesheimer Straße (Einzelheiten)

Mo 26. März (20:00 Uhr)
Siziliens Orchideenvielfalt
ein Vortrag von Rainer Merkel beim NABU Ober-Eschbach
Ort: Bad Homburg-Ober-Eschbach, Albin-Göhring-Halle, Massenheimer Weg 2 (Einzelheiten)

Fr 30. März
Karfreitag

nach oben


April 2018

Mo 2. April
Ostermontag

Mi 4. April (19:00 Uhr)
Sardinien
ein Vortrag von Dr. Matthias Henker bei dem Entomologischen Verein Apollo
Ort: Frankfurt-Bornheim, Arnsburger Straße 24, Bürgerhaus (Einzelheiten)

Sa 7. April (14:00 bis 17:00 Uhr)
Wildkatzentag
mit dem BUND und dem Förderverein Wildpark
Ort: Hanau-Klein-Auheim, Fasaneriestraße 106, Wildpark Alte Fasanerie (Einzelheiten)

Sa 7. April (14:00 Uhr)
Wildkräuter kennenlernen, sammeln und köstlich zubereiten
mit Elisabeth Mühl
Anmeldung per e-Mail (wildkraeuterfuehrung1@web.de) notwendig
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 8. April (8:00 Uhr)
Hohltaube und Spechte im Vilbeler Wald
eine Exkursion mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain und Fritz Schaan
Treffpunkt: Bad Vilbel, Alte Vilbeler Straße, gegenüber Fertighausausstellung (Einzelheiten)

Sa 14. April
Erster Tag Schulferien Hessen
Osterferien

So 15. April (5:30 bis 9:00 Uhr)
Frühlingserwachen auf dem Wildkatzenpfad
mit Michael Mohr, Susanne Schneider und dem BUND Hessen
Treffpunkt: Parkplatz Winterstein, südlich von von Ober-Mörlen (Einzelheiten und Wegbeschreibung)

So 15. April (8:00 Uhr)
Zum Schwarzkehlchen im Mönchbruch
eine Exkursion mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain, Stefan Wehr und Ilse Hoffmann
Treffpunkt: Mönchbruchmühle, Parkplatz an der Bundesstraße 486 zwischen Rüsselsheim und Mörfelden (Einzelheiten)

So 15. April (9:00 Uhr)
Wasservogelzählung entlang des Mains
mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt, Alte Brücke, am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite (Einzelheiten)

Do 19. April (18:30 Uhr)
Vorbereitungstreffen
für den Tag der Offenen Tür der SDW Oberursel
Ort: Oberursel Maasgrund SDW-Gelände

Fr 20. April (19:30 Uhr)
Libellen - Juwelen aus den Auen rund um Karben
ein Vortrag von Gerhard Bauer bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

Sa 21. April (14:00 Uhr)
Die Baumkrone - eine Krönung des Pflanzenreichs
eine Führung mit Hansjakob Röhrig
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 22. April (10:00 bis 18:00 Uhr)
Blütenfest
Ort: Frankfurt, Lohrberg, MainÄppelHaus (Einzelheiten)

Sa 28. April (7:00 Uhr)
Vögel im Botanischen Garten
eine Führung mit Urs-Victor Peter
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 29. April
Letzter Tag Schulferien Hessen
Osterferien

So 29. April (7:00 Uhr)
Vogelbeobachtungen im Kirdorfer Feld
mit Wilfried Fechner und der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Bad Homburg-Kirdorf, Ecke Weißkreuzweg/Kolpingstraße (Einzelheiten)

So 29. April (14:00 Uhr)
Streuobstwiesen im Naturschutzgebiet Magertriften bei Obermörlen
eine Führung mit Mirko Franz (NABU Bad Nauheim) und Robert Scheibel (NABU Ober-Mörlen)
Treffpunkt: Ober-Mörlen, Straße An der Hüftersheimer Mühle, Parkplatz an der Sportplatzbrücke (Einzelheiten)

So 29. April (14:00 Uhr)
Spaziergang zum Naturschutzgebiet Hechtgraben
eine Veranstaltung des NABU Friedberg mit Gerd Bauschmann
Treffpunkt: Friedberg-Dorheim, Kuhweidenweg, Parkplatz am Tennisplatz (Einzelheiten)

nach oben


Mai 2018

Di 1. Mai
Maifeiertag

Fr 4. Mai (15:30 Uhr)
Geschichten zum Erkennen unserer Waldbäume
eine botanische Märchenwanderung im Stadtwald Mühlheim
Anmeldung bei Frau Husemann (Telefon 06103-500929)
Treffpunkt: Offenbach-Bieber, An der Käsmühle (Einzelheiten)

Fr 4. Mai (19:30 Uhr)
Globaler Wandel und Vogelgemeinschaften - eine Forschungsreise zum Kilimandscharo
ein Vortrag von Maximilian Vollstädt bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

Sa 5. Mai (9:00 bis 16:00 Uhr)
Pflanzenbörse im Botanischen Garten
Ort: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Haupteingang (Einzelheiten)

Sa 5. Mai (12:00 Uhr)
Wildkräuter-Führung
mit Elisabeth Mühl
Anmeldung per e-Mail (wildkraeuterfuehrung1@web.de) notwendig
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 6. Mai (6:00 Uhr)
Vogelstimmenwanderung in Dorheim
eine Veranstaltung des NABU Friedberg mit Henning Stahl
Treffpunkt: Friedberg-Dorheim, Marktplatz, Wetteraustraße (Einzelheiten)

So 6. Mai (7:00 bis 9:30 Uhr)
Naturschutzgebiet Magertriften bei Obermörlen
eine naturkundliche Wanderung mit M. Burk
Treffpunkt: Ober-Mörlen, Straße An der Hüftersheimer Mühle, Parkplatz an der Sportplatzbrücke (Einzelheiten)

So 6. Mai (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

So 6. Mai (14:00 Uhr)
Frühlingsspaziergang - Streuobstwiese und Bienenstand
mit Imker Reinhold Witzel und dem NABU Bad Nauheim
Treffpunkt: Bad Nauheim, Streuobstwiese Am Steinweg, neben dem Skulpturenpark, an der Schranke am oberen Ende der Auguste-Victoria-Straße (Einzelheiten)

Do 10. Mai
Himmelfahrt

Do 10. Mai bis So 13. Mai
Stunde der Gartenvögel
eine Aktion des NABU Deutschland (Einzelheiten)

Do 10. Mai (8:00 Uhr)
Vogelstimmen im Arboretum
eine Führung mit Stefan Wehr und Ilse Hofmann und der Vogelkundlichen Beobachtungstation Untermain
Treffpunkt: Arboretum, Schwalbach, Am Weißen Stein, Parkplatz (Einzelheiten)

Fr 11. Mai (18:00 Uhr)
Naturkundliche Führung um das Naturschutzgebiet Ludwigsquelle
mit Prof. Dr. Roland Prinzinger und dem NABU Karben
Treffpunkt: Karben, Parkplatz am Ludwigsbrunnen, Straße zwischen Burggräfenrode und Groß Karben (Einzelheiten)

Sa 12. Mai (7:00 Uhr)
Vögel im Botanischen Garten Frankfurt
mit Prof. Dr. Roland Prinzinger
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

Sa 12. Mai (14:00 Uhr)
Der Botanische Garten der Stadt Frankfurt am Main
eine allgemeine Führung mit Marko Borutzke
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 13. Mai (6:00 Uhr)
Vogelstimmen-Wanderung für Frühaufsteher
mit Prof. Dr. Wilfried Hausmann und dem NABU Bad Nauheim
Treffpunkt: Bad Nauheim-Steinfurth, Parkplatz an der Wetterbrücke (von Bad Nauheim kommend am Ortanfang von Steinfurth) (Einzelheiten)

So 13. Mai (8:00 Uhr)
In den Rheingau zu Zippammer, Zaunammer und Bienenfresser
eine Führung mit Ulrich Eidam und der Vogelkundlichen Beobachtungstation Untermain
Treffpunkt: Rüdesheim, Straße An der Ringmauer, Parkplatz 2 (beschildert) (Einzelheiten)

So 13. Mai (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Sa 19. Mai (14:00 Uhr)
Zeidlerbaum und Klotzbeute - wesensgemäße Bienenhaltung im Botanischen Garten
eine Führung mit Antonio Gurliaccio
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 20. Mai (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Mo 21. Mai
Pfingstmontag

Mo 21. Mai (7:00 Uhr)
Enkheimer Ried, Wald und Berger Hang
eine Führung mit Volker Bannert und dem NABU Frankfurt
Treffpunkt: Frankfurt-Enkheim, Schwimmbad, am Ende der Riedstraße, Parkplatz (Einzelheiten)

Mo 21. Mai (10:00 Uhr)
Enkheimer Ried, Wald und Berger Hang
eine Führung mit Ulrich Eidam und der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt-Enkheim, Schwimmbad, am Ende der Riedstraße, Parkplatz (Einzelheiten)

Sa 26. Mai (4:30 Uhr bis 11:00 Uhr)
Vogel-Beringung
man kann zusehen, alles wird erklärt
eine Veranstaltung der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Sebastian-Pfeifer-Haus am Berger Hang (Einzelheiten)

Sa 26. Mai (14:00 Uhr)
Ostasiatische Stauden
eine Führung mit Michael Bleß
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 27. Mai (7:00 bis 9:00 Uhr)
Naturschutzgebiet Magertriften bei Obermörlen
eine naturkundliche Wanderung mit M. Burk
Treffpunkt: Ober-Mörlen, Straße An der Hüftersheimer Mühle, Parkplatz an der Sportplatzbrücke (Einzelheiten)

So 27. Mai (8:00 Uhr)
Vogelwelt am Erlenbach
eine Exkursion mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain und Karl-Heinz Lang
Treffpunkt: Frankfurt-Niedererlenbach, Im Sauern, am Bürgerhaus (Einzelheiten)

So 27. Mai (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

So 27. Mai (11:00 Uhr)
Insektentag
mit Beteiligung des Entomologischen Vereins Apollo
Ort: Flörsheim-Weilbach, Naturschutzhaus Weilbach, Frankfurter Straße 74 (Einzelheiten)

Do 31. Mai
Fronleichnam

nach oben


Juni 2018

Sa 2. Juni (14:00 Uhr)
Pflanzensammler in Japan und ihre Entdeckungen
eine Führung mit Dr. Ulrike Brunken
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

Sa 2. Juni (22:00 Uhr)
Lurche im Botanischen Garten
eine Führung mit Dr. Sebastian Lotzkat
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 3. Juni (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Sa 9. Juni (14:00 Uhr)
Bienen im Botanischen Garten
eine Führung mit Prof. Dr. Christian Winter
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 10. Juni (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

So 16. Juni (13:00 Uhr)
Libellen in ihrem Lebensraum
mit Gerhard Bauer und dem NABU Karben
Treffpunkt: Karben, Parkplatz am Ludwigsbrunnen, Straße zwischen Burggräfenrode und Groß Karben (Einzelheiten)

So 16. Juni (14:00 Uhr)
Asiatische Nutzpflanzen im Botanischen Garten
eine Führung mit Dr. Jeanne Brunk-Tan und Xiaolan Shi
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 17. Juni (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Sa 23. Juni (10:00 bis 14:00 Uhr)
Schmetterling-Aktionstag
eine Veranstaltung des Entomologischen Vereins Apollo
Spezialisten zeigen lebende Schmetterlinge, Raupen und Futterpflanzen
Ort: Königstein, Forellenweg 41 (Einzelheiten)

So 24. Juni (7:00 bis 9:30 Uhr)
Naturschutzgebiet Magertriften bei Obermörlen
eine naturkundliche Wanderung mit M. Burk
Treffpunkt: Ober-Mörlen, Straße An der Hüftersheimer Mühle, Parkplatz an der Sportplatzbrücke (Einzelheiten)

So 24. Juni (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Sa 30. Juni
Erster Tag Schulferien Hessen
Sommferien

Sa 30. Juni (14:00 Uhr)
Bienen im Botanischen Garten - Bienenhaus und Zeidlerbaum
eine Führung im Botanischen Garten Frankfurt mit Prof. Dr. Christian Winter und Antonio Gurliaccio
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

nach oben


Juli 2018

So 1. Juli (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

So 8. Juli (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Sa 14. Juli (14:00 Uhr)
Tiere im Botanischen Garten
eine Führung mit Dr. Sebastian Lotzkat
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 15. Juli (11:00 Uhr)
Sumpf- und Wasserpflanzen im Botanischen Garten
eine Führung mit Andreas König
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 15. Juli (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

So 15. Juli (12:00 Uhr)
Libellen und andere Tiere im Vilbeler Wald
eine Führung mit Hanne Tinkl und der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Bad Vilbel, Spielplatz am Ritterweiher (Einzelheiten)

Sa 21. Juli (9:00 bis 17:00 Uhr)
Nistkastenkontrolle
in Oberursel und Umgebung
Treffpunkt: fragen bei Thomas Knepel (Telefon 06086 - 781)

Sa 21. Juli (14:00 Uhr)
Der Botanische Garten der Stadt Frankfurt am Main
eine allgemeine Führung mit Marko Borutzke
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 22. Juli (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Sa 28. Juli (9:00 bis 17:00 Uhr)
Nistkastenkontrolle
in Oberursel und Umgebung
Treffpunkt: fragen bei Thomas Knepel (Telefon 06086 - 781)

So 28. Juli (9:30 Uhr)
Dem Feldhamster auf der Spur
eine Exkursion mit Manfred Sattler, Tobias Reiners und der HGON Frankfurtn
Anmeldung erwünscht
Treffpunkt: zwischen Mittelbuchen und Wachenbuchen,Parkplatz der Büchertalschule (Einzelheiten)

Sa 28. Juli (14:00 Uhr)
Gallenexkursion im Botanischen Garten
eine Führung mit Prof. Dr. Heinz Hänel
Lupe und Taschenmesser mitbringen
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 29. Juli (9:00 bis 11:30 Uhr)
Naturschutzgebiet Magertriften bei Obermörlen
eine naturkundliche Wanderung mit M. Burk
Treffpunkt: Ober-Mörlen, Straße An der Hüftersheimer Mühle, Parkplatz an der Sportplatzbrücke (Einzelheiten)

So 29. Juli (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

nach oben


August 2018

Do 2. August (20:00 Uhr)
Auf den Spuren der Fledermäuse
eine Führung mit Frank Uwe Pfuhl und dem NABU Karben
Treffpunkt: Karben-Okarben, Untergasse 32, Schreinerei Maier (Einzelheiten)

Sa 4. August (9:00 bis 17:00 Uhr)
Nistkasten-Kontrolle
in Oberursel und Umgebung
Treffpunkt: fragen bei Thomas Knepel (Telefon 06086 - 781)

Sa 4. August (14:00 Uhr)
Die neue Brombeer-Sammlung im Botanischen Garten
eine Führung mit Uwe Barth
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 5. August (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Sa 11. August (9:00 bis 13:00 Uhr)
Fledermauskasten-Kontrolle (Höhenprojekt)
in Oberursel und Umgebung
Treffpunkt: fragen bei Thomas Knepel (Telefon 06086 - 781)

Sa 11. August (14:00 bis 17:00 Uhr)
Nistkasten-Kontrolle
in Oberursel und Umgebung
Treffpunkt: fragen bei Thomas Knepel (Telefon 06086 - 781)

Sa 11. August (14:00 Uhr)
Pflanzen der Kelten
eine Führung mit Dr. Hilke Steinecke
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 12. August
Letzter Tag Schulferien Hessen
Sommferien

So 12. August (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Fr 17. August (19:30 Uhr)
Insekten am Berger Hang
eine Demonstaration mit Matthias Helb bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Sebastian-Pfeifer-Haus am Berger Hang (Einzelheiten)

Sa 18. August (14:00 Uhr)
Essbare Blüten
eine Führung mit Elisabeth Mühl
Anmeldung per e-Mail (wildkraeuterfuehrung1@web.de) notwendig
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 19. August (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Fr 24. August (19:30 Uhr)
Fledermaus-Wanderung
mit dem NABU Bad Nauheim und dem NABU Friedberg
Treffpunkt: Bad Nauheim, Parkplatz am Hauptfriedhof, Homburger Straße (Einzelheiten)

Sa 25. August (14:00 Uhr)
Historische Nutzpflanzen neu entdeckt
eine Führung mit Dr. Jeanne Brunk-Tan
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 26. August (9:00 bis 11:00 Uhr)
Naturschutzgebiet Magertriften bei Obermörlen
eine naturkundliche Wanderung mit M. Burk
Treffpunkt: Ober-Mörlen, Straße An der Hüftersheimer Mühle, Parkplatz an der Sportplatzbrücke (Einzelheiten)

So 26. August (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

nach oben


September 2018

Sa 1. September (10:00 bis 13:00 Uhr)
Arbeiten auf dem SDW-Gelände
Ort: Oberursel Maasgrund SDW-Gelände

Sa 1. September (9:00 bis 16:00 Uhr)
Tag der offenen Tür
im Botanischen Garten Frankfurt
Ort: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72 (Einzelheiten)

So 2. September (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Fr 7. September (19:30 Uhr)
Unter den weichen Federn eines Vogels
eine Demonstaration mit Matthias Helb bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Sebastian-Pfeifer-Haus am Berger Hang (Einzelheiten)

Sa 8. September (14:30 bis 16:30 Uhr)
Spätsommer auf der Skiwiese
eine Führung mit Dr. Doris Jensch und der Bürgerinitiative Skiwiese
Treffpunkt: Bad Nauheim, Skulpturenpark, am Steinweg, am oberen Ende der Auguste-Victoria-Straße (Einzelheiten)

Sa 8. September (15:00 bis circa 20:00 Uhr)
Tag der offenen Tür
der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Oberursel
Ort: SDW-Gelände im Maasgrund in Oberursel (Einzelheiten)

So 9. September (10:00 Uhr)
Streuobst-Exkursion - Streuobstwiese im Herbst
eine Veranstaltung des NABU Bad Nauheim
Treffpunkt: Bad Nauheim, Streuobstwiese Am Steinweg, neben dem Skulpturenpark, an der Schranke am oberen Ende der Auguste-Victoria-Straße (Einzelheiten)

So 9. September (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Sa 15. September (14:00 Uhr)
Die naturnahe Atmosphäre im Botanischeb Garten
eine Führung mit Marko Borutzke
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 16. September (9:00 Uhr)
Wasservogelzählung entlang des Mains
mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt, Alte Brücke, am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite (Einzelheiten)

So 16. September (10:00 bis 19:00 Uhr)
Äppelfest
Ort: Frankfurt, Lohrberg, MainÄppelHaus (Einzelheiten)

So 16. September (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Fr 21. September (19:30 Uhr)
Ecuador - Artenvielfalt am Äquator
ein Vortrag von Peter Wächtershäuser bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

Sa 22. September (9:30 bis 16:00 Uhr)
Pflegearbeiten auf der Stierstädter Heide
eine Veranstaltung zum Mitmachen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Oberursel
Treffpunkt: Oberursel, am Ende der Straße An der Heide (Einzelheiten)

Sa 22. September (14:00 Uhr)
Stauden und Gehölze aus Ostasien und Nordamerika
eine Führung mit Michael Bleß
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 23. September (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

Do 27. September (19:30 Uhr)
Klimaproblematik - Fakten, Fragen, Folgerungen
ein Vortrag von Prof. Dr. Roland Prinzinger beim NABU Karben
Ort: Karben, Rathausplatz 1, Bürgerzentrum (Einzelheiten)

Sa 29. September
Erster Tag Schulferien Hessen
Herbstferien

Sa 29. September (10:00 bis 18:00 Uhr)
4. Frankfurter Bienenfestival
Imker - Markt - Vielfalt
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 30. September (10:30 bis 16:00 Uhr)
Waldgarten Hofheim
der Waldgarten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hofheim mit Gehege und Lehrpfad ist sonntags von Mai bis September geöffnet, Eintritt frei
Ort: Hofheim, vom Bahnhof Hofheim (S-Bahn S2) zu Fuß Richtung Waldfriedhof (15 Minuten) oder mit dem Stadtbus Linie 403 bis Haltestelle Waldfriedhof (Einzelheiten)

nach oben


Oktober 2018

Mi 3. Oktober
Tag der deutschen Einheit

Do 4. Oktober (19:30 Uhr)
Ein Männlein steht im Walde - Wanderung durch das Pilzjahr
ein Vortrag von Wolfgang Schößler beim NABU Karben
Ort: Karben, Rathausplatz 1, Bürgerzentrum (Einzelheiten)

Fr 5. Oktober (19:30 Uhr)
Bulgarien - zu Kappenammer und Kalanderlerche
ein Vortrag von Stefan Wehr bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

Sa 6. Oktober (14:00 Uhr)
Pilzvielfalt Botanischen Garten
eine Führung mit Hermine Lotz-Winter und Prof. Dr. Meike Piepenbrink
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

Sa 6. Oktober (14:00 Uhr)
Pilzwanderung
eine Exkursion mit Wolfgang Schößler und dem NABU Karben - keine Pilzsammlung
Treffpunkt: Karben, Groß-Karben, Parkplatz am Hessenring (Einzelheiten)

So 7. Oktober (14:00 Uhr)
Die Streuobstwiesen um den Heiligenstock
eine Führung mit W. und G. Gengenbach und der HGON Frankfurt
Treffpunkt: Frankfurt, Parkplatz am Lohrberg (Einzelheiten)

Sa 13. Oktober (14:00 Uhr)
Herbstfärbung im Botanischen Garten
mit Führung mit Andreas König
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72 (Einzelheiten)

So 14. Oktober
Letzter Tag Schulferien Hessen
Herbstferien

So 14. Oktober (9:00 Uhr)
Wasservogelzählung entlang des Mains
mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt, Alte Brücke, am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite (Einzelheiten)

Fr 19. Oktober (19:30 Uhr)
Peru - Pazifik, Anden, Tiefland-Regenwald
ein Vortrag von Karrll-Heinz Graß bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

Sa 20. Oktober (9:30 bis 16:00 Uhr)
Pflegearbeiten auf der Stierstädter Heide
eine Veranstaltung zum Mitmachen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Oberursel
Treffpunkt: Oberursel, am Ende der Straße An der Heide (Einzelheiten)

Sa 20. Oktober (14:00 Uhr)
Die Vielfalt unserer Apfelsorten
mit Familie Rohrbach und Manfred Wessel
Ort: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72 (Einzelheiten)

Sa 27. Oktober (14:00 Uhr)
Der Botanische Garten der Stadt Frankfurt am Main
eine allgemeine Führung mit Marko Borutzke
Treffpunkt: Frankfurt, Botanischer Garten, Siesmayerstraße 72, Unterstand am Teich (Einzelheiten)

So 28. Oktober (3:00 Uhr)
Ende der Sommerzeit
die Uhr eine Stunde zurückstellen (Einzelheiten)

nach oben


November 2018

Fr 2. November (19:30 Uhr)
Winterbeobachtungen in Kalifornien und Arizona
ein Vortrag von Matthias Fehlow bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

Sa 3. November (11:00 Uhr)
Nistkästen im Fechenheimer Mainbogen
eine Pflegeeinsatz mit N. Illing und der HGON Frankfurt
Treffpunkt: Frankfurt-Fechenheim, Schießhüttenstraße, Endhaltestelle der Straßenbahn 11 (Einzelheiten)

Mo 5. November (19:30 Uhr)
Ursprung und Nutzung von Erdwärme aus geologischer Sicht
ein Vortrag von Prof. Dr. Peter Prinz-Grimm bei der Wetterauischen Gesellschaft
Ort: Hanau, Am Freiheitsplatz 18a, Kulturforum, 2. Etage (Einzelheiten)

Sa 11. November (9:30 bis 16:00 Uhr)
Pflegearbeiten auf der Stierstädter Heide
eine Veranstaltung zum Mitmachen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Oberursel
Treffpunkt: Oberursel, am Ende der Straße An der Heide (Einzelheiten)

Fr 16. November (19:30 Uhr)
Marokko - zu Waldrapp und Wüstenuhu im Schatten des Atlasgebirges
ein Vortrag von PD Dr. Ralf Ross bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

So 18. November (9:00 Uhr)
Wasservogelzählung entlang des Mains
mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt, Alte Brücke, am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite (Einzelheiten)

nach oben


Dezember 2018

Mo 3. Dezember (19:30 Uhr)
Island - mehr als Feuer und Eis
ein Vortrag von Kerstin Bär und Dr. Michael Barth bei der Wetterauischen Gesellschaft
Ort: Hanau, Am Freiheitsplatz 18a, Kulturforum, 2. Etage (Einzelheiten)

Fr 7. Dezember (19:30 Uhr)
Ornithologisches aus dem Südosten Australiens
ein Vortrag von Ulrich Eidam bei der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Ort: Frankfurt-Bergen, Stadthalle, Marktstraße 15 (Einzelheiten)

So 16. Dezember (9:00 Uhr)
Wasservogelzählung entlang des Mains
mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt, Alte Brücke, am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite (Einzelheiten)

Sa 23. Dezember
Erster Tag Schulferien Hessen
Weihnachtsferien

nach oben


Vorschau 2019

So 13. Januar
Letzter Tag Schulferien Hessen
Weihnachtsferien

So 13. Januar 2019 (9:00 Uhr)
Wasservogelzählung entlang des Mains
mit der Vogelkundlichen Beobachtungsstation Untermain
Treffpunkt: Frankfurt, Alte Brücke, am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite (Einzelheiten)

nach oben


aktualisiert am 5. Januar 2018
zum Seitenanfang

Hinweis

Eine Alternative zu Google ist Metager des gemeinnützigen Vereins SUMA. Metager sammelt keine Daten der Benutzer.

© Copyright: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Oberursel e.V. • ImpressumKontaktArchivzur Startseite