Logo der SDW Oberursel

Archiv

Die Berichte, die älter als drei Monate sind, findet man links bei der entsprechenden Jahreszahl.

 


Texte

Die folgenden Texte können zum privaten Gebrauch abgerufen werden.

SDW Oberursel

 Satzung der SDW Oberursel (23 kbyte)

 Beitrittserklärung zur SDW (49 kbyte)

 Wegbeschreibung zum SDW-Gelände in Oberursel (165 kbyte)

 Jahresbericht 2015 der SDW Oberursel (3907 kbyte)

Fledermäuse

 Fledermäuse - faszinierende Flugakrobaten
(Staatliche Naturschutzverwaltung Baden-Württemberg) (4305 kbyte)
(http://www.lubw.baden-wuerttemberg.de)

 Eurobats - Das Abkommen zur Erhaltung der europäischen Fledermauspopulationen
(Eurobats) (1328 kbyte)
(http://www.eurobats.org)

 Schutz und Management unterirdischer Lebensstätten für Fledermäuse
(Eurobats) (1438 kbyte)
(http://www.eurobats.org)

 Schutz oberirdischer Quartiere für Fledermäuse
(Eurobats) (1153 kbyte)
(http://www.eurobats.org)

 Leitfaden für die Berücksichtigung von Fledermäusen bei Windenergieprojekten
(Eurobats) (623 kbyte)
(http://www.eurobats.org)

 Tipps für die Neuschaffung von Fledermausquartieren
(Fledermausfreundliches Haus) (123 kbyte)
(http://www.fledermausfreundliches-haus.de)

Sonstiges

 Wildapfel - Baum des Jahres 2013
(SDW Bundesverband) (857 kbyte)
(http://www.sdw.de)

 Die Gestaltung eines Internet-Angebots für einen kleinen Verein
(Ekkehard Beyer) (605 kbyte)
(http://www.sdw-oberursel.de)

nach oben


Bebauungsplan 140a

Es gibt im Jahr 2012 einen Konflikt in Oberursel. Die Frankfurt International School will ihr Gelände erweitern und eine große Turnhalle bauen und ein Baseballfeld anlegen. Dafür soll ein circa 8000 m2 großes Gebiet mit Quellbiotopen, Bruch- und Sumpfwald zerstört werden.

Umgebung der Frankfurt International School in Oberursel Umgebung des Bebauungsplans 140a. In der Planzeichnung des Bebauungsplans verläuft die Grenze des Planungsgebiets im rechten Teil der Übersicht näher an Urselbach und Werkgraben als es hier gezeigt werden kann. (Grafik: Ekkehard Beyer nach Daten von OpenStreetMap qu067)

Der Verläufe des Urselbachs und des Werkgrabens in der Planzeichnung weichen teilweise vom Verlauf des Urselbachs im OpenStreetMap-Stadtplan und in anderen zugänglichen Stadtplänen ab.

Quellgebiet im Wald Wassergraben im Wald
Quellgebiet und Wasser führender Graben in der Nähe der Frankfurt International School
(Bilder: Claudia von Eisenhart Rothe qu034)

Eine Turnhalle und ein Baseballfeld lassen sich leicht an anderer Stelle in Oberursel bauen. Der betroffene Wald lässt sich nicht umsiedeln. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (Landesverband Hessen) und der Bund für Umwelt und Naturschutz (Kreisverband Hochtaunus) haben sich deshalb klar gegen den Bebauungsplan ausgesprochen, mit dem die Stadt Oberursel das Projekt der Frankfurt International School ermöglichen will.

Ein Gutachten von Prof. Dr. Rüdiger Wittig (Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main) bestätigt die Einschätzung der Naturschutzverbände. Er weist darauf hin, dass es sich bei den zu überbauenden Flächen um hochwertigen Auwald, Sumpfwald, Quellbiotope und Nasswiesen handelt.

Vegetation in der Umgebung der Frankfurt International School in Oberursel Jetziger Zustand der Umgebung der Frankfurt International School (Bild: aus dem Gutachten
von Prof. Dr. Wittig qu068)

Damit sich jeder selbst ein Bild machen kann, bieten wir hier ungekürzt auf der einen Seite die öffentlich gemachten Texte und Pläne der Stadt Oberursel, auf der anderen Seite die Stellungnahme der Naturschutzverbände und das Gutachten von Rüdiger Wittig an.

Pläne und Texte der Stadt Oberursel zum Bebauungsplan 140a:

Weiter führende Informationen

BUND Hochtaunus
SDW Hessen
Stadt Oberursel

 

klicken auf ein Bild vergrößert esnach oben


aktualisiert am 2. Jannuar 2017
zum Seitenanfang

 

© Copyright: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Oberursel e.V. • ImpressumKontaktArchivzur Startseite